Benutzer Online
Login



Press ESC to close
Registrieren
 
Suche


Nelly


*10.04.2012 +27.07.2017



Meine kleine Nelly



lange durftest du nun leider nicht hier bei mir sein,

ganz überraschend hast du heute dein Köfferlein gepackt.


Am 10. April 2017 bist du hier eingezogen, aus München hat dich dein früheres

Frauchen hier gebracht, weil deine kleinen Freunde innerhalb von

kurzer Zeit ins RBLgegangen sind und sie mit der Meerschweinchenhaltung

aufhören wollte.


Die ersten Stunden ging es ganz schön rund im Stall,

aber dann habt ihr drei, du, Josefina und Henry euch gut vertragen.


Als erstes hast du die Hängematte entdeckt und bist oft darin oder

auch mal drunter gelegen.


Am süßesten sah es immer aus wenn du deine kleinen Füsschen

von dir gestreckt hast.


Gefuttert hast du alles, es bleib seid du hier warst kaum was übrig

vom Grünfutter.


Nach kurzer Zeit bist du auch immer an Stalltürchen gekommen

und wolltest ein Leckerli, Kürbiskernchen waren dir am liebsten.


Auch auf dem Kuschelkissen hast du nach kurzer Zeit ganz entspannt

gequickert wenn ich euch gestreichelt habe.


Am 3.7.17 war ich dann mit dir bei der TÄ weil du so auffällig geatmet hast,

die TÄ hat ein leichtes Lungengeräusch gehört und mir Medizin mitgegeben,

die muss echt schrecklich geschmeckt haben, weil du dein kleines Mäulchen

immer so verzogen hast.


Am 17.7. war ich dann nochmal dort zur Kontrolle ob wirklich wieder

alles o.k. ist. Die TÄ konnte keine auffälligen Lungengeräusche mehr hören,

was war ich froh.


Heute am Morgen war auch noch alles o.k. du bist zum Betteln gekommen

und hast gefressen.

Ab Mittags bist du dann nur noch im Häuschen gesessen und hast auch

nicht gefressen, so das ich dir den Päppelbrei gegeben hab,

den hast du auch gefuttert.



Da mir dein verhalten so garnicht gefallen hat, bin ich mit dir um 17.30 Uhr

zur TÄ, wir mussten noch etwas warten, weil ja die Sprechstunde erst

um 18 Uhr los ging.

Wir saßen im Wartezimmer, ich hatte die Transportbox aufgemacht um

dich ein bisschen zu kraulen, weil die fremden Geräuschen haben dir

nicht so gefallen.

Auf einmal hast du dich zur Seite gelegt, einmal ganz kurz gezuckt

und dann stand dein kleines Herzchen einfach still.

Für dich bestimmt „schön“ dass du so schnell und ohne großes Leiden

gehen durftest, für mich ein Schock.........



Meine kleine süße Maus, auch wenn du leider nicht lange bei mir warst

so bist du mir doch ans Herz gewachsen,

weil du seid langem mal wieder ein Schweinchen warst,

das Leckerlis aus der Hand genommen hast.


Machs gut im RBL meine Kleine.


Deine traurige Mami












Meerschweinchen Nelly
Geboren am 10.04.2012
Gestorben am 27.07.2017

19.115 9.784 3.467

Zurueck zur Gedenkstaette Erstellt am 28.07.2017,
Erstellt von Carmen und Verena H.

Der Online Tierfriedhof im Internet, Gedenkseite Online

angelegte Gedenkstätten, Besucher von Gedenkstätten, angezündete Gedenkkerzen