User Online
Login



Press ESC to close
Register
 
Search

Mein Baby Lestat,

ich vermisse Dich und ich liebe Dich. Du weißt, wie sehr ich gelitten habe, als Du gegangen bist, denn Du warst mir über 7 Jahre ein sehr sehr guter Freund. Ich war am Boden zerstört. Du hast mich getröstet als meine Mutter verstarb und bei anderen kleineren Katastrophen in meinem Leben. Ohne Dich wäre ich durchgedreht. Und wie oft habe ich gedacht Du bist mein Seelenverwandter… Du warst auf jeden Fall mein Seelentier und so wie Dich werde ich nie wieder ein anderes Kätzchen lieben. Du warst so klein als ich Dich zu mir geholt habe…Habe Dich im Arm gehalten so wie Deine Brüder, einen nach dem anderen, aber mit Dir hatte es gefunkt und ich habe Dich mitgenommen. Vom ersten Tag an hast Du mein Leben mit Freude gefüllt. Ich musste Dich die ganzen Jahre immer nur ansehen und dann machtest Du diese komischen Geräusche und ich musste lachen. Und dann hast Du dich auch noch wie ein Hund benommen, warst immer an meiner Seite und hast mir das Gefühl gegeben Du denkst ich bin Deine Mutter und willst am liebsten in mich reinkriechen. Ich muss schon wieder lachen. So traurig ich an Weihnachten war, so voller Liebe für Dich war ich immer und auch jetzt, nach 6 Monaten… Du weißt dass es nicht einfach war als Du vor einigen Jahren krank wurdest. Du wurdest leider nie wieder ganz fit, ganz schmerzfrei, egal was ich an der Ernährung usw verändert habe und wieviel Medikamente Du bekommen hast. Die Ärzte waren leider auch keine Hilfe. Anscheinend hat es Deinem schönen, großen, super weichem Körper irgendwann einfach gereicht, diese Schmerzen und immer wieder die Eingriffe beim Tierarzt… Ich habe nicht gefühlt, wie schlecht es Dir ging, musste wegen dieser einen dummen Sache für nur 3 Tage wegfahren und Du hast die Gelegenheit ergriffen loszulassen… Weil ich es nicht gekonnt hätte, ich hätte daran festgehalten, dass Du weiterlebst. Und einfach gehofft die Schmerzen gehen doch noch weg… Es war ein Schock dass ich nicht Abschied nehmen konnte, Du lagst tot in der Klinik als ich zurückkam… Ich hatte Manolo adoptiert, um Deiner Adoptivschwester einen neuen Kumpel an die Seite zu stellen und auch um über meinen eigenen Schmerz hinwegzukommen, ein sinnvolle Beschäftigung, etwas Gutes tun für ein benachteiligtes Katerchen. Nachdem er seine anfängliche Angst etwas abgelegt hatte, war er fast so verschmust wie Du und manchmal habe ich was von Dir in ihm gesehen und mich gefragt ob Du ihm zugeflüstert hattest er soll sich so oder so benehmen weil ich das so mochte. Leider hat das Schicksal ihn mir und dem Leben auch weggenommen… Es ist ein hartes los mein Baby, 2 so reine, unschuldige und liebevolle Wesen innerhalb von 6 Monaten auf Nimmerwiedersehen zu verlieren… Sei bitte glücklich, wo auch immer Du bist, und falls Du Manolo siehst, hoffe ich ihr werdet Freunde. Und vielleicht sehen wir uns ja doch irgendwann alle wieder, wenn mein Körper auch entscheidet dass es ihm reicht.

Tausend Küsse,

Deine Mama

***************************************************************************************************************

Update 22.08.2018

Hallo Baby,

nachdem Manolo mir auch entrissen wurde, habe ich durch einen seltsamen Zufall die Möglichkeit bekommen ein anderes Katerchen zu adoptieren, um Nefertiri und mir Gesellschaft zu leisten. Nach 7 Jahren hatte seine Mama keine Zeit mehr für ihn und hat jemanden gesucht, der diese Aufgabe übernehmen möchte. Kiko ist seit einem Monat bei mir und weißt Du was? Er macht so Geräusche wie Du :-) Ich freue mich, wenn ich es höre und an Dich erinnert werde mein Schatz. Er reißt auch die Augen so auf wie Du, sie sind auch groß und rund, es ist als ob ein bisschen von Dir wieder bei mir wäre <3 Ich habe Dich lieb und hoffe es geht Dir gut :-*

*************************************************************

Update 24.07.2022

Hallo Baby, 

ich möchte Dich um einen Gefallen bitte. Das Schicksal hat es leider nicht gut mit Kiko gemeint 😔

Er ist sehr krank und ich muss mich sehr bald von ihm verabschieden. Ich bin wieder sehr sehr traurig... Es würde mir helfen, wenn ich weiß Du wartest auf ihn und hilfst ihm und spielst mit ihm ❤️

Ich danke Dir mein Schatz,

Deine dich Liebende Mama

Katze Lestat de Lioncourt
Date of birth 14.04.2010
Died on 26.12.2017

9.147 429 16

Back to Memory Created: 12.07.2018,
Created by Darla Crow

The online pet cemetery in the internet, Grief Online

Memorials, memorial visitors, lit memorial candles